Lehrgang: Sachbearbeiter/in Rechnungswesen mit Zertifikat

Der sichere Weg zum Erfolg!

Ziel der Ausbildung?

In der Ausbildung als Sachbearbeiter/in Rechnungswesen erarbeiten Sie sich vertieftes Wissen im Rechnungswesen und kennen die wichtigsten steuerlichen und sozialversicherungstechnischen Bestimmungen für den Berufsalltag.

Für wen sind die Kurse?

Mitarbeiter/in im Rechnungswesen

Sie arbeiten in der Buchhaltung und möchten Ihr Wissen erweitern und vertiefen.

Einsteigerinnen in die Welt der Buchhaltung

Sie wollten mehr im Bereich Finanzbuchhaltung, finanzielle Führung, Sozialversicherungen und Steuern erfahren und sich vielleicht später selbstständig machen.

Ziel: Fachausweis im Finanz- und Rechnungswesen

Ihr Ziel ist es den Fachausweis im Finanz- und Rechnungswesen zu erlangen. Mit diesen Kursen legen Sie die Basis dazu.

Finanzbuchhaltung 1

Der Webinarkurs Finanzbuchhaltung 1 bildet die Basis des gesamten Lehrgangs. Er beinhaltet 10 Webinare und ca. 45 Stunden online-Kursmaterial. Sie lernen eine Buchhaltung eines KMU Betriebes korrekt zu führen. 

Finanzbuchhaltung 1

Finanzielle Führung

Im Fach finanzielle Führung lernen Sie die Grundlagen der Rechnungslegung, die Geldflussrechnung, die Budgetierung, die Bewertung und die stillen Reserven nach OR und die Kennzahlen kennen.

Finanzielle Führung

Sozialversicherungen

In Webinarkurs Sozialversicherungen stehen die Sozialversicherungen der Schweiz im Zentrum. Daneben lernen Sie die Lohnadministration, den Lohnausweis, den Einzelarbeitsvertrag und die Sachversicherungen kennen.

Sozialversicherungen

Direkte Steuern bei juristischen Personen

Im Webinarkurs direkte Steuern bei juristischen Personen lernen Sie das Schweizer Steuersystem kennen. Sie verstehen die Grundsätze der Besteuerung von juristischen Personen.

Direkte Steuern bei juristischen Personen

Mehrwertsteuer verstehen

Im Webinarkurs zum Thema Mehrwertsteuer lernen Sie den Aufbau und die Systematik der Mehrwertsteuer kennen.

Mehrwertsteuer verstehen

Betriebsbuchhaltung

Im Webinarkurs zum Thema Betriebsbuchhaltung lernen Sie den Aufbau des Betriebsbuchhaltungsbogens, führen Einzelkalkulationen für den Produktionsbetrieb durch und vieles mehr.

Betriebsbuchhaltung

Bald startet der nächste Lehrgang!

Demnächst Nächster Start
20 Mai 2022
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Mai 2022
Freitag Mai 20
Juni 2022
Mittwoch Juni 1
Samstag Juni 4
August 2022
Donnerstag August 11
Keine Veranstaltung gefunden

Lehrgang mit Live-Webinaren (klassischer Webinarunterricht)

Lehrgang mit klassischem Webinarunterricht

Der Lehrgang besteht aus 6 Fächern:

  1. Finanzbuchhaltung 1
  2. Finanzielle Führung
  3. Sozialversicherungen
  4. Direkte Steuern
  5. Mehrwertsteuer verstehen
  6. Betriebsbuchhaltung

Alle Fächer werden mit einer Zertifikatsprüfung abgeschlossen.

Alle Live-Webinare dauern je 3 Lektionen und finden im klassischen synchronen Unterricht statt. Sie lernen unter Anleitung der Dozentin oder des Dozenten die wesentlichen Inhalte des Lernstoffs und vertiefen Ihr Wissen anschliessend mit den online-Kurs-Unterlagen.

Es gehören verbindliche Lerngruppen dazu.

weiter lesen...

Alle Zertifikatsprüfungen finden im Anschluss an den Kursbesuch statt und werden online durchgeführt. Es gilt open book. Sie dürfen während der Prüfung Ihre Unterlagen aus dem Kurs verwenden. Mit eingeschalteter Kamera wird sichergestellt, dass Sie die Prüfung alleine lösen.

Die Reihenfolge der einzelnen Fächer können Sie frei wählen, wobei für das Fach ‚Finanzielle Führung‘ zuerst die Finanzbuchhaltung 1 abgeschlossen sein muss.

Dauer des Lehrgangs: ca. 2 Semester

Damit Sie das Lehrgangszertifikat erhalten, dürfen die Kurszertifikate nicht älter als 2 Jahre sein.

Live-Webinare pro Fach

Weitere Infos / Anmeldung

    Lehrgang mit Intensiv-Webinaren (Flipped Classroom Methode)

    Lehrgang mit Flipped Classroom Intensivwebinaren

    Der Lehrgang besteht aus 6 Fächern:

    1. Finanzbuchhaltung 1
    2. Finanzielle Führung
    3. Sozialversicherungen
    4. Direkte Steuern
    5. Mehrwertsteuer verstehen
    6. Betriebsbuchhaltung

    Alle Fächer werden mit einer Zertifikatsprüfung abgeschlossen.

    Alle Intensiv-Webinare dauern 90 Minuten und finden nach der flipped Classroom Methode statt. Sie eignen sich im Selbststudium die Theorie an und vertiefen in den Intensiv-Webinaren mit Hilfe von typischen Geschäftsfällen das neue Wissen in Gesprächen und Gruppenarbeiten.

    Es gehören verbindliche Lerngruppen dazu.

    weiter lesen...

    Alle Zertifikatsprüfungen finden im Anschluss an den Kursbesuch statt und werden online durchgeführt. Es gilt open book. Sie dürfen während der Prüfung Ihre Unterlagen aus dem Kurs verwenden. Mit eingeschalteter Kamera wird sichergestellt, dass Sie die Prüfung alleine lösen.

    Die Reihenfolge der einzelnen Fächer können Sie frei wählen, wobei für das Fach ‚Finanzielle Führung‘ zuerst die Finanzbuchhaltung 1 abgeschlossen sein muss.

    Dauer des Lehrgangs: ca. 2 Semester

    Damit Sie das Lehrgangszertifikat erhalten, dürfen die Kurszertifikate nicht älter als 2 Jahre sein.

    Intensiv-Webinare pro Fach

    Was ist 'Flipped Classroom'?

    Weitere Infos / Anmeldung

      Coaching-Kurse

      Lernen mit Coaching-Kursen

      Der Lehrgang besteht aus den gleichen Fächern wie bei den Webinarkursen:

      1. Finanzbuchhaltung 1
      2. Finanzielle Führung
      3. Sozialversicherungen
      4. Direkte Steuern
      5. Mehrwertsteuer verstehen
      6. Betriebsbuchhaltung

      Alle Fächer werden mit einer Zertifikatsprüfung abgeschlossen.

      Ein Coaching dauert 1 Stunde.

      Bei den Coaching-Kursen lernen Sie grundsätzlich selbstständig und individuell. Die Coaching-Termine mit Zusatzunterlagen finden nach gemeinsamer Absprache mit der Dozentin oder des Dozenten online statt.

      Alle Zertifikatsprüfungen werden online im Anschluss an den Kursbesuch durchgeführt. Es gilt open book. Sie dürfen während der Prüfung Ihre Unterlagen aus dem Kurs verwenden. Mit eingeschalteter Kamera wird sichergestellt, dass Sie die Prüfung alleine lösen.

      Bei Bedarf können Sie weitere Coachings buchen. Preis nach Absprache.

      Coaching pro Fach

      Anmeldung für Coaching-Kurs

        Umfang

        Alle Kurse bestehen aus umfangreichen online-Kursmaterialien, vertiefenden Aktiv-Webinaren oder Einzelcoachings und einem verbindlichen Abschlusstest.

        Die gesamte Ausbildungszeit mit Selbststudium und Webinaren beträgt ca. 230 Stunden bzw. 2 Semester.

        Wenn Sie alle Kursteile bearbeitet und den Schlusstest bestanden haben, erhalten Sie das Sachbearbeiter/in Rechnungswesen online-kurs.ch Zertifikat.

        Stoffplan

        Unser Stoffplan ist an die Anforderungen in der Berufspraxis angepasst und mit dem führenden Brachenverband abgestimmt.

        Sie entsprechen dem Niveau des VSK (Verband Schweizerischer Kaderschulen) und edupool.ch.

        SVEB

        Wir sind Mitglied des SVEB, Schweizerischer Verband für Weiterbildung.

        Unsere leitenden Dozenten verfügen über den eidgenössischen Faschausweis Ausbildner/in.

        Wir setzen auf das gehirngerechte Lernen, fördern verschiedene Lernmethoden und berücksichtigen das soziale Lernen in den Aktiv-Webinaren.

        eduQua

        Wir befinden uns im Zertifizierungsprozess.

        Konzept

        Im Gegensatz zu vielen anderen Schulen ist bei online-kurs.ch der Präsenzteil bzw. Webinaranteil recht gering. Lernt man hier nicht weniger als an anderen Schulen?

        Antwort:

        Während unserer langjährigen Arbeit als Dozenten haben wir immer wieder festgestellt, dass Präsenzunterricht (ob vor Ort oder virtuell) nicht den Lernerfolg bringt, den man gemeinhin erwartet. Aus diesem Grund und weil die Hirn- und Lernforschung der neueren Zeit dies eindeutig belegen, arbeiten wir mit dem Flipped Classroom Modell.

        Das bedeutet, die Lernunterlagen ermöglichen die selbstständige Erarbeitung der theoretischen Grundlagen. Dies kann jede Person in ihrem eigenen Tempo vornehmen. Dazu stehen Erläuterungsvideos, Grafiken, Audioerläuterungen und Texte zur Verfügung.

        Zusätzlich wird das Gelernte in kurzen Abständen immer wieder mit Quizaufgaben repetiert und gefestigt. Die Quiz müssen mit mind. 60 % richtigen Antworten gelöst werden und enthalten zahlreiche Lösungstips.

        Die anschliessenden Webinare dienen der Besprechung und Vertiefung der gelernten Theorie. Dazu werden anspruchsvolle Aufgaben und Minicases besprochen und gelöst. Hier kommen auch soziale Aspekte zum Tragen. Die Teilnehmenden erarbeiten in Gruppen die Lösungen und tragen ihre Resultate im Plenum vor. Die Redezeit der Teilnehmenden ist in den Webinaren sehr hoch.

        Im Anschluss lösen die Teilnehmenden die Repetitionsaufgaben und Lernkarten zum Thema und bereiten sich auf das nächste Webinar vor. Zusätzlich werden die Teilnehmenden in Lerngruppen aufgeteilt, die sich mind. einmal pro Woche für 40 Minuten trifft und gemeinsam Aufgaben löst.

        Die Zeit ist eng berechnet. In den Lehrgangskursen sind 4 bis 5 Stunden Lernzeit pro Woche einzurechnen.

        Aus der Gehirnforschung weiss man, dass regelmässiges intensives Lernen besser ist, als Lernen mit grossen Lücken. Auch hier hilft das LMS den Teilnehmenden und den Dozenten die Kontrolle über die Lernfortschritte zu behalten. So können Lernblockaden oder Lücken rasch erkannt und besprochen werden.

        Bis jetzt haben alle Teilnehmenden, die sowohl die online-Unterlagen vollständig bearbeitet haben und die Webinare besuchten, die anspruchsvollen Prüfungen bestanden.

        Das Niveau war im Durchschnitt höher als beim klassischen Präsenzunterricht.

        Bei diesen Kursen ist man ständig alleine und kann keine Fragen stellen.

        Antwort:

        Wir glauben, dass Qualität vor Quantität kommt.

        1. In den Webinaren erhalten Teilnehmende einen hohen Redeanteil, weil es um das Lösen von Aufgaben geht und nicht um das Erlernen von Theorie.

        2. Die neu eingeführten Lerngruppen ermöglichen es allen Teilnehmenden mind. 40 Min. pro Woche den Lerninhalt mit anderen zu besprechen. In diesen Lerngruppen ist Eigeninitiative und die Vernetzung mit dem Berufsalltag wichtig.

        3. In allen Kursteilen gibt es den Hilfeknopf. Hier können Fragen zur Funktion des LMS oder weitere Fragen gestellt werden. Diese werden innerhalb von wenigen Stunden beantwortet.

        Haben Sie weitere Fragen?

        Bitte kontaktieren Sie uns unter: kontakt@online-kurs.ch.

        online-kurs.ch ist eduQua zertifiziert. Wir stehen für Qualität.

        Standort:

        Unsere Kurse können Sie von überall her besuchen. Dazu benötigen Sie einfach einen Computer, ein Tablet oder manchmal genügt ein Smartphone.

        Sparen Sie sich lange Anfahrtswege.

        An den Webinaren nehmen Sie via zoom.us teil.

        Für die online-Kurse benötigen Sie nicht einmal zwingend eine Internetverbindung. Sie können dank der App die Kursinhalte herunterladen und auch offline lernen. Dann benötigen Sie nur bei ab und zu das Internet.

        Online heisst aber nicht automatisch alleine lernen. In den Lerngruppen und dem Chat können Sie sich untereinander austauschen und lernen sich sehr gut kennen. Dazu müssen Sie nicht vor Ort sein.

         

        Unser Angebot ist neu und innovativ.

        Die ersten online-Kurse boten wir 2019 an. Mit den Corona-Massnahmen wurden wir erst richtig bekannt.

        Wir bauen unser Angebot stetig aus, fokussieren uns jedoch auf die Themen Management, Leadership und die Ausbildung der Ausbildenden.

        Unser Angebot ist spezifisch und sehr hochwertig.

        Wir setzen nicht auf Masse sondern auf Qualität.

        Bei uns steht das gehirngerechte Lernen im Vordergrund.

        Deshalb haben wir alle Lehrmittel selber entwickelt.

        Diese Lehrmittel, die Ihnen das Lernen wesentlich erleichtern, bieten wir in folgenden Varianten an:

        • Reine online-Kurse ohne Dozentenbegleitung
        • Coaching-Variante: Hier lernen Sie individuell, können jedoch eine fix vereinbarte Anzahl von Lerncoachings beantragen.
        • Flipped-Classroom: Sie erarbeiten den Lernstoff selbstständig und vertiefen das Gelernte an einer Webinarveranstaltung mit anderen Teilnehmenden mit Hilfe von interessanten Praxisfällen.
        • Live-Webinar-Kurse: In dieser Kursvariante bearbeiten Sie geführt durch eine Dozentin oder einen Dozenten die Kursinhalte und lernen im Nachhinein die Kursinhalte.

        In den Webinar-Klassen ist die Teilnehmenden-Anzahl beschränkt. Sehen Sie sich dazu die Kursausschreibungen an.

        Bei unseren Preisen ist alles inklusive.

        • online-Kursunterlagen
        • Dozentenwebinare, wenn im Angebot enthalten
        • Zusatzaufgaben in PDF Format
        • Prüfungsvorbereitungen
        • Prüfung ohne zusätzliche Prüfungsgebühr

        Zusätzlich zahlen Sie bei uns jedes Fach separat. Sie müssen also nicht einen ganzen Lehrgang im Voraus bezahlen. So erhalten Sie maximale Flexibilität.

         

        Subjektfinanzierung

        Bundesbeiträge

        50 % Ihrer Kurskosten erhalten Sie vom Bund zurück!

        Alle Teilnehmenden in Bildungsgängen zur Vorbereitung auf eine eidg. Prüfung (eidg. Fachausweis oder eidg. Diplom) werden mit bis zu 50% der Kosten für ihre Weiterbildung unterstützt.

        Anspruch auf diese Unterstützung haben alle Personen, welche zur entsprechenden eidgenössischen Prüfung antreten. Sie beantragen die Rückerstattung nach absolvierter Prüfung direkt beim Bund.
        Für den Lehrgang «Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen online-kurs.ch» bedeutet dies:

        weiter lesen...

        Das Angebot ist als Teil Ihrer Weiterbildung beitragsberechtigt unter folgenden Bedingungen:

        • Sie absolvieren innerhalb von 7 Jahren (ab Ausbildungsstart) auch die eidg. Berufsprüfung für ‚Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen‘.
        • Sie haben keine Kantonsbeiträge für Ihre Ausbildung zum ‚Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen online-kurs.ch‘ erhalten.
        • Der vom Bund maximal ausbezahlte Betrag für einen eidg. Fachausweis inkl. aller vorbereitenden Kurse beträgt CHF 9’500.

        Hier finden Sie uns!